Am Strand von De Haan an der belgischen Küste haben wir mal ganz andere Kunstwerke kreiert: Sandburgen. Sie halten allerdings nur bis zur nächsten Flut, dann ist die „Leinwand“ frei für neue Ideen. Ich kann euch versichern, diese Burgen waren die Highlights am Strand.

 

Die Strandpromemade in groß und in klein:

Garnele dafür in groß

nicht ganz klassischen Strandburgen…

Vergängliche Kunst: Sandburgen
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.