Unser erster Workshop in der Corona-Krise hat nun stattgefunden. In kleiner Gruppe zu dritt sind wir durch Oberkassel gelaufen, um die schönsten „Sehenswürdigkeiten“ auf Papier mit Fineliner und Aquarellstiften festzuhalten. Obwohl kein Regen angesagt war, hat uns doch ein Schauer überrascht, aber wir konnten noch in den Kunstraum ausweichen und dort mit Wasserpinsel unsere Mini-Were beenden. Hier ein kleiner Vorgeschmack:

Endlich wieder Workshops!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.