Kunst ist zugleich spannend und entspannend. Gerade in dieser schwierigen Zeit solltet Ihr für Euch etwas gutes tun. Kreativ sein, was erschaffen, das ist zurzeit genau das richtige. Ich habe im Oktober („Inktober“) daher versucht, täglich eine kleine aber feine Zeichnung zu machen. Mit wasserfestem Fineliner und ein Hauch Aquarellfarbe. Motive waren Erlebnisse vom Tag oder einfach ein schönes Herbstmotiv. Herbst ist nämlich meine Lieblinbsjahreszeit. Motive gibt es in der Natur, im Haus oder im Internet.

Workshops im November fallen aus. Tips zum kreativ werden
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.