Bei dem Angebot „Künstler in Aktion“ haben Künstler aus Bonn-Oberkassel und Umgebung die Gelegenheit, im Rathaus (bzw. bei passendem Wetter im Rathausgarten) ihre Arbeitsweise vorzuführen. Besucher sind eingeladen, den Künstlern bei der Arbeit über die Schulter zu schauen und die spannende Entstehung von Kunst live mitzuerleben!

Die Veranstaltung  findet jährlich im großen Saal und Garten des Kulturzentrum Altes Rathaus Oberkassel, Königswinterer Str. 720, statt.

Dieses Jahr war die Veranstaltung am 23.9.2018

Wer als Künstler hier mitmachen möchte, bitte unter info@kunststudio-ok anmelden.

Ablauf:

Die Teilnehmer treffen sich morgens ab ca. 10 Uhr zum Aufbau. Staffelei und Material muss mitgebracht werden. Klappstühle und auch ein paar Tische sind vor Ort vorhanden.

Reinigen von Pinseln usw. ist nur im ersten Stock im Kunstraum erlaubt.

Ab 11 Uhr ist die Veranstaltung für Besucher offen. Abends ab ca. 18 Uhr können sich die Künstler eventuell noch zu einem Gemütlichen Ausklang zusammensetzen.  Wasser und Kaffee/Tee wird vom Kunststudio-OK gespendet, andere Getränke (Bier, Limo, Wein) können von AGORa e.V. erworben werden.

Es entstehen für die Künstler keine weiteren Kosten. Über eine kleine Spende würden wir uns aber dennoch freuen.

Voraussetzung: der Arbeitsbereich des Künstlers muss sauber gehalten werden (Boden im Raum muss abgedeckt sein, Malerteppich kann ich zur Verfügung stellen.) bzw. am Ende der Veranstaltung gereinigt werden. Wir behalten uns das Recht vor, Absagen und Platzverweise erteilen zu dürfen, wenn diese Bedingung nicht ausreichend eingehalten wird.

Die entstandenen Werke müssen am Ende der Veranstaltung mitgenommen werden.